Samstag, 19. Dezember 2009

Winterwonderland

Heute sind wir schon um 9.30 bei eisiger Kälte losgestartet, um einige Adventmärkte zu besuchen. Es hat bald nach unserem Aufbruch begonnen zu schneien und es war trotz der Kälte sooooo schön ....

Auf den Adventmärkten haben wir nicht fotografiert, aber diese Fotos aus dem Prater möchte ich euch zeigen ...
Leider sind sie etwas unscharf, da sie mit dem Handy gemacht wurden, ich hatte zwar die Kamera mit, aber der Akku war gleich nach dem Aufdrehen leer ;-)










Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Oh, liebe Sabine, wenn ich diese Bilder sehe, kriecht mir die Kälte ja richtig in den Nacken.
Aber toll! Vor allem das mit der Bank! So viele Eiszapfen auf einmal sieht man selten.
Viele liebe Grüße von Inken

Brigitte hat gesagt…

mir friert bei diesen bildern :-)) aber sie sind wunderschön. wie inken schreibt, vor allem die bank sieht toll aus.
bei uns hier ist nur ein bisschen puderzucker verstreut worden. ich hoffe, das bleibt auch so. rollifahrer wie ich sind da ein bisschen gehandicapt mit schnee. leider.
liebe grüße und einen schönen 4. advent
brigitte

Stickerin M.B. hat gesagt…

Zu deinen Bildern kann ich nur sagen: Wunderschön! Die Bank mit den Eiszapfen einfach nur toll!
Ich persönlich mag ja den Winter sehr und fühle mich so warm eingapackt richtig pudelwohl ;-)

Schönen 4. Advent und liebe Grüße,
Marion

Judith hat gesagt…

Die Parkbank sieht gigantisch aus!

Liebe Grüße,
Judith