Sonntag, 26. September 2010



Was hat es damit auf sich?

Nun, diese Schuhe sind nun schon fast 18 Jahre alt ...



Sie haben mich an mindestens fünf Stunden pro Woche begleitet und mir gute Dienste geleistet ...



... es sind meine alten Tanzschuhe, gestern habe ich sie ausgegraben - sie passen noch ...

... Tja, gestern waren mein Mann und ich nach fast fünfzehn Jahren wieder tanzen in einer Tanzschule ... viel hatten wir vergessen, vieles kam beim Tanzen wieder ... 2 x Bronzekurs, 2 x Silberkurs, 1 x Goldkurs und 1 x Goldstarkurs sowie 2 x Hobbykurs vergisst man doch nicht so schnell ;-)

Schon seit langem hatten wir davon gesprochen, wieder in die Tanzschule zu gehen ... die Zeit, die Kinder, die dann abends alleine wären, vieles sprach dagegen ... und nun haben wir beschlossen, wir packen´s wieder an ...

Hier werden wir ab kommenden Mittwoch zehn Kursabende verbringen ... wir beginnen mit Silber, das schaffen wir noch ;-)
Und gestern war in ebendieser Tanzschule Perfektion zum Üben ... soooo viel Spaß hat´s gemacht, auch wenn meine Fußsohlen heute nicht ganz so frisch sind wie früher nach durchtanzten Stunden :-)

Und ich freue mich schon sehr auf den Kurs und das Tanzen :-)

Kommentare:

Milpuntadas hat gesagt…

Toll, dass Ihr Euch Zeit für Euch als Paar nehmt, Sabine. Das ist auch nötig.

Viel Spaß bei Eurem Tanzkurs!

erna-riccarda hat gesagt…

Ich finde es auch toll, dass Ihr wieder für und mit Euch Zeit verbringt und wie in "alten Zeiten" das Tanzbein schwingt.
Viel Freude dran und alles Gute!
LG, Erna

Karin aus Ö hat gesagt…

ich finde das sowas von klasse - und wünsch euch ganz ganz viel spass dabei! und gegen müde fußsohlen hab ich klasse rosmarin-öl angesetzt - wenn du welches brauchst, ich kann es nächstes WE schon abschöpfen - bin selbst schon auf mein rosmarin-mazerat gespannt!
LG Karin aus Ö

ska_manu hat gesagt…

Hallo Sabine!
Freut mich, dass ihr wieder das Tanzbein schwingt. Musst du mir bei nächster Gelegenheit erzählen.
Bussi
Manuela

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Sabine
Wie schön, dass ihr Altgelerntes wieder aufleben lasst ..
ganz viel Freude wünsche ich euch Beiden dabei,

und nie " einen Knoten in den Beinen " *lach*

Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥