Mittwoch, 10. November 2010

Gestickt habe ich in letzter Zeit doch ein bissl was ...

... und zwar eine Scherentasche nach der Anleitung von Sylvia´s blog. Zuerst hatte ich ja ein bissl Bammel davor, aber dann hab ich mich doch überwunden, und es ging wirklich superleicht in der Fertigstellung. Danke auch hier auf diesem Weg an dich, Sylvia, für die wunderschöne Vorlage und die Anleitung!!

Gestickt habe ich mit Tentakulum-Garn Nr. 19 (blaubeere) und habe dafür 3 Stunden 38 Minuten gebraucht - die Fertigstellung nicht eingerechnet.

Bekommen hat sie mein Feenkind zu seinem Geburtstag und ich habe bereits Rückmeldung erhalten, dass sie große Freude daran hat :-)

Hier könnt ihr das gesamte Päckchen sehen ... Lavendelseifenflocken für Waschen, Wäschebeduftung, usw. ... eine kleine Stickpackung von mill hill mit Perlen, Stickgarn und eben die Scherentasche durfte ich meinem Feenkind schenken :-)





Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Sabine
Das glaub ich gerne, dass sich Dein Feenkind übder das Pakerl gefreut hat ..
Die Scherentasche sieht in dem Tentakulum Garn klasse aus, und Du hast sie wunderbar gearbeitet -
Gratulation dazu !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Ricki hat gesagt…

Ist Dir ja traumhaft gelungen!!!
Und dass da Dein Feenkind Freude hat...das kann ich sehr gut verstehen!!!
Ein wirklich wunderbares Geschenk
Liebe Grüße
Ricki

Stickerin M.B. hat gesagt…

Na wenn sie daran keine Freude gehabt hätte...^^
In dem Verlaufsgar sieht das Scherentäschchen von Sylvia ganz toll aus. Klasse!

LG, Marion

Jacky nadelt hat gesagt…

So schön Dein Scherentäschen!! Ganz tolles Garn!

Liebi Grüess
Jacky

Tips hat gesagt…

Das ist wirklich ein suuuper tolles Geschenkepackerl. Da wär ich auch gerne Feenkind. Hast du klasse gemacht.
Liebe Grüße Lari