Sonntag, 15. April 2012

Der Sohn einer lieben Arbeitskollegin hat gestern geheiratet.
Obwohl ich ihn bisher noch nicht persönlich kennen gelernt habe, war es mir ein Bedürfnis, dem Brautpaar ein Billet zur Vermählung zu machen. Ich werde es dann meiner Kollegin überreichen zur Weitergabe :)


Die Vorlage ist ein freebie, ich hatte sie schon sehr lange gespeichert und wollte sie schon immer mal sticken.
Ich finde, obwohl das Bild nur aus wenigen Konturen besteht, ist es eben deshalb sehr wirkungsvoll. 
Ich hoffe, dem Brautpaar wird die Karte auch gefallen und nicht gleich in der Lade verschwinden ;-)

Gestickt habe ich 1 Stunde 54 Minuten daran

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Wunderbare Idee und klasse umgesetzt. Ein tolles Motiv.

Liebe Grüße, Petruschka

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Sabine,
solche Bilder gefallen mir sehr.
Sicherlich wird sich das Brautpaar darüber freuen.
Liebe Grüße Ingeburg

Karin aus Ö hat gesagt…

wow die karte ist traumhaft geworden! fantastisch! ich liebe solche bilder, da gibt es ja auch welche von katzen, ich glaub da würd ich sogar wieder mal sticken *g*
lg karin aus ö

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Sabine
Wou das Brautpaar gefällt mir seeeeehr gut.
LG Ingrid

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Sabine,
das Bild sieht fantastisch aus! Was so ein paar Konturen alles ausmachen, weniger ist halt doch oft mehr. Klasse!!
LG Andrea