Sonntag, 1. April 2012

Gestickt habe ich auch ein wenig in der letzten Zeit.

Auf einer Seite dieses Pinkeep-Hängerchen aus dem Heft
"Gartenzeit" von Maren Martinez:


Ja, ich weiß, es IST schief, aber schief ist englisch und das ist modern *g*
(aber am Foto schaut es schiefer aus als tatsächlich - woran liegt das eigentlich? *tstststs*)
Es hat viel Spaß gemacht, es zu werkeln, und wie man am nächsten Foto sieht, konnte ich hier die beim letzten Treffen vom Kreuzstichclub erlernten Knötchenstiche üben:


Die gehen supereinfach, und machen so viel Spaß!!
Die Stickzeit betrug nur 1 Stunde 29 Minuten, trotz der vielen Konfetti- und halben Stiche

Ja, und dann habe ich mich kurzentschlossen, beim SAL 4 seasons von Sylvia mitzumachen. 


Gestickt habe ich über einen Faden, Stickzeit war 2 Stunden 44 Minuten. 
Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil!

Kommentare:

Karin aus Ö hat gesagt…

schöne kreuzerln hast du gemacht..sieht toll aus!
lg karin aus ö

Ele hat gesagt…

Hallo Sabine,

deine Frühlingsstickereien sehen beide ganz reizend aus!

Liebe Grüße
Gabriele

Anonym hat gesagt…

Beide sind sehr schön !
Françoise

Elke hat gesagt…

Wunderschöne Frühlingstimmung, gefällt mir sehr gut.
LIebe Grüße aus Oberösterreich von Elke

Mechthild hat gesagt…

Sabine, dein Frühling gefällt mir sehr gut!