Donnerstag, 26. Mai 2016

Rosen über Rosen ...

Seit vergangenem Wochenende schieben unsere Rosen beim Wachsen so richtig an und nun blühen sehr viele gleichzeitig.

Hier habe ich den Zyklus einer Rose festgehalten:







Und auch unsere anderen Rosen blühen alle wie verrückt, obwohl drei von unseren Stöcken derzeit noch nur Knospen haben - aber bei dem schönen Wetter, das die kommenden Tage sein soll, werden auch sie spätestens am Sonntag aufgeblüht sein.

Es ist eine Pracht - und nachdem ich gerne duftende Rosen habe, hat fast jede Rose einen anderen Duft - und dazwischen der Lavendel, der sehr intensiv riecht, obwohl er noch gar nicht blüht.


















Ich denke, die kommenden Tage werden noch mehr Fotos kommen :-)


Kommentare:

Verena hat gesagt…

Hallo Sabine!

Da kann man mal sehen, wie viel später bei uns im burgenländischen Garten alles dran ist. Bis auf die Wildrosen blühen bei uns noch gar keine Rosen. Leider hat bei uns auch der Frost einiges an Knospen abgefroren.
Liebe Grüße
Verena

Tips hat gesagt…

Wahnsinn, ich werde nachher mal schauen, wie weit meine Rosen sind. Deine schauen bildschön aus.
Winkegrüße Lari