Dienstag, 15. Juni 2010

So, endlich klappt´s auch wieder mit meinem Bildbearbeitungsprogramm *freu*

Und deshalb kann ich euch heute auch wieder was zeigen :-)

Den Anfang macht dieser Scherenfinder, welcher eine besondere Geschichte hat:

Hilda hatte am 2.6. Geburtstag. Und sie war Ende April unermüdlich dabei, uns einen schönen Aufenthalt in Schlierbach zu gestalten - Quartier, Essen, Organisation des Seminarraumes, Rundumprogramm ...
Und so nebenbei hat sie im Laufe dieser Tage erwähnt (und auch gezeigt), dass sie eine Scherensammlung hat, und ihr noch Anhänger dafür fehlen ... da hat die liebe Marion doch gleich aufgehorcht und still und heimlich haben wir alle 7 ihr jeweils einen Scherenhänger gestickt - alle gemeinsam wurden ihr dann von Marion persönlich übergeben :-)





"Mein" Scherenhänger wurde nach einem freebie von EMS über einen Faden gestickt.
Stickzeit: 1 Stunde 26 Minuten
Stickgarn: Tentakulum Nr. 102-Kandinsky

Wer die Fotos der anderen Scherenfinder sehen möchte, darf Hildas blog gerne besuchen ;-)

Kommentare:

Stickerin M.B. hat gesagt…

Ich durfte deinen Scherenfinder ja in natura sehen und der ist noch viel schöner als am Foto. Wunderschön!

Liebe grüße, Marion

Evchen hat gesagt…

Sieben auf einen Streich...????
Was für eine nette Idee für das (tapfere) Stickerlein Hildi...

Lachgrüße
Evchen...