Dienstag, 1. November 2011

 Ein wenig gestickt und genäht habe ich die letzten Wochen auch ... rechtzeitig zu Halloween wurde dieser Polster fertig:



Die Vorlage stammt von solobrode, gestickt habe ich 4 Stunden 8 Minuten daran.
Auf Anregung von Karin habe ich für das Spinnennetz Hologramm-Garn von Madeira verwendet, und es wirkt einfach super, weil´s so schön glitzert

Das ist übrigens kein Polster-Fleck rechts unten, sondern offenbar ein Tapser auf der Kamera ;-)

Kommentare:

Karin aus Ö hat gesagt…

sieht klasse aus! hast du gut hinbekommen
lg karin aus ö

Hilda hat gesagt…

Sabine, dein Halloween-Kissen ist perfekt gelungen. Ich mag diesen Tag auch sehr gerne, obwohl er ja - seitdem mein Sohn erwachsen ist, nicht mehr wirklich Bedeutung hat in unserem Hause.
Schön zu lesen, dass es bei euch eine Party gab .... ich hab die Halloweenparties bei meiner Schwester geliebt, als unsere Kids noch klein waren!

Liebe Grüße
Hilda

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Sabine,
das Motiv sieh sooo Klasse aus. Der Hammer ist aber die Farbkombination der Stoffe für den Kissenbezug.
LG Andrea

Claudia hat gesagt…

Schaut super aus, sowohl das Muster als auch der Polster. Schön langsam wirst ein Nähprofi!
lg Claudia