Sonntag, 18. Januar 2015

Dank des Nähtags in Amstetten am Samstag bin ich wieder ein schönes Stück beim Wintersampler weitergekommen - er gefällt mir immer besser :)


Und wieder eine Nachreichung von Fotos aus 2014:

Das größte Projekt 2014 waren zwei Quilts für meine Söhne - das Feuer-und-Eis-Muster von Roswitha gab es vergangens Jahr über ihren blog zum Herunterladen, und nachdem Karin mit ihren Männern im Sommer bei uns war, hat sie mir richtig Lust drauf gemacht und ich habe auch losgelegt.

War gar nicht so einfach, heimlich zu nähen, weil mein Nähzimmer das Durchgeh-Zimmer zu den Kindern ist, aber ich habe die Blöcke immer gleich nach dem Fertigstellen gleich auf die Seite geräumt, und so haben sie nix davon geahnt :-)

Auspacken mussten die beiden dann zu Weihnachten gleichzeitig - zuerst gab es den passenden Polster:



Da war die Freude schon groß :-)

Und dann kamen die Decken - die beiden sind begeistert und haben sie gleich zum Schlafen genommen :-)


Sieht zwar nicht so aus, aber sie sind wirklich beide genau gleich groß.

Hier nochmal gemeinsam:


Es hat total viel Spaß gemacht, daran zu nähen, und obwohl viel Arbeit, war es das wert :)




Kommentare:

Elke hat gesagt…

Meine HOCHACHTUNG Sabine , du zauberst so schöne Sachen mit der Nähmaschine . Deine Weihnachtsgeschenke und die NEUE Decke gefallen mir sehr gut.
LG Elke

Judith hat gesagt…

Ich bin begeistert, toll, dass deine Söhne deine Arbeit derart schätzen!

liebe Grüße,
Judith

Tips hat gesagt…

Boah, mundoffenstehundstaun. Da warst du im letzten Jahr aber mega-fleißig. Total toll. Einer schöner wie, der andere. Aber am liebsten mag ich doch den, den du in diesem Jahr nähst.
Der schaut einfach nur zauberhaft aus.
Winkegrüße Lari

Karen N. hat gesagt…

Da warst Du ja echt fleißig letztes Jahr ! Gleich zwei so große Quilts und noch dazu heimlich.... schauen beide toll aus. Und der Wintermystery wird echt schön !!!
Alles Liebe
Karen

Hilda hat gesagt…

Boah - Wahnsinn!.
Solche Riesenprojekte hast du im Geheimen genäht?
Die schauen total verschieden aus mit den verschiedenen Farben - faszinierend!

Liebe Grüße
Hilda

Martina M hat gesagt…

Liebe Sabine, die Feuer und Eis-Vorlagen habe ich mir auch abgespeichert. Ich habe es jetzt zum ersten Mal als fertigen Quilt gesehen, und da sich meine Tochter einen wünscht muss ich ihr unbedingt mal deine beiden zeigen. Sie wird bestimmt begeistert sein.
lg martina

maryaustria hat gesagt…

Die Decken sind ein Traum! Die Kissen natürlich auch! Absolut gelungene Geschenke! Die werden deine Jungs lange in Ehren halten!
LG Mary

*Sonja* hat gesagt…

Hallo Sabine,

wow die Polster und Decken für Deine Söhne sind klasse! Mir gefällt das lilafarbene sehr gut. Das sie daran Freude haben, glaube ich gerne.

Ich wünsche ein schönes Wochenende.

LG
Sonja

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Die Quilts sind echt schön und es ist wunderbar zu sehen, wie sich deine Jungs darüber freuen.
Liebe Grüße
Bente

stickandy hat gesagt…

wow! das sind herrliche quilts und kissen! und die freude in den gesichtern deiner jungs ist unbezahlbar :D - find ich richtig klasse! ich nähe immer noch (fast 2 jahre) an einer decke nur aus stoffquadraten, welch unglaublich viel arbeit in deinen decken steckt, und das alles auch noch heimlich...ich bin (fast) sprachlos ;)