Samstag, 16. Januar 2016

mein Lesejahr 2015

Noch eine kleine Statistik zu meinem Lesejahr 2015:

Die Menge meiner Bücher hat sich gegenüber 2014 zwar um etwa 30 reduziert, dafür hab ich allerdings etwa 10.000 Seiten mehr gelesen. Die Reduktion der Büchermenge erklärt sich auch dadurch, dass ich (vor allem in englisch) einige Trilogien hatte, die in einem Band waren, und ich das dann auch nur als 1 Buch gerechnet habe.

Es waren 77 deutsche und 94 englische Bücher - darauf bin ich besonders stolz, dass ich mehr englisch als deutsch gelesen habe - mit 31.500 englischen und 24.000 deutschen Seiten, insgesamt also 55.400 Seiten. Eine stolze Menge also :-) 

Mal schauen, ob ich es 2016 toppen kann :-)




Kommentare:

Judith hat gesagt…

wow!
da beneide ich dich :-)

liebe Grüße,
Judith

Tips hat gesagt…

Wahnsinn, ich lese vielleicht nur ein Zehntel davon. Und nix in englisch, das fällt mir einfach sauschwer. Da kannst du echt stolz sein.
Winkegrüße Lari